Teilnahmebedingungen Instagram-Gewinnspiel

1 Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist alleine die Valensina GmbH (im Folgenden „Valensina“), Ruckes 90, D-41238 Mönchengladbach in Kooperation mit minimemalzwei (nachfolgend Influencer genannt). Die Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der von den Teilnehmern bereitgestellten Informationen ist nicht Instagram, sondern die Valensina GmbH. Es entstehen somit durch die Teilnahme keinerlei Ansprüche gegenüber Instagram. Jede/r Teilnehmer/in stellt Instagram von jeder Haftung frei. Die bereitgestellten Informationen werden einzig für das Gewinnspiel verwendet. Mit der Teilnahme an der Aktion „Valensina Benjamin Blümchen Fan-Paket“ akzeptiert der/die Teilnehmer/in die geltenden Teilnahme- und Datenschutzbestimmungen. Es gilt deutsches Recht.

 

2 Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, deren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland liegt und die über eine Mitgliedschaft bei der Online-Community von Instagram verfügen. Auf geschlechtsbezogene Mehrfachformen wird nachfolgend aus Gründen besser Lesbarkeit verzichtet; es sind jeweils alle Geschlechter (m/w/d) gemeint. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Valensina GmbH oder eines Unternehmens, das der Valensina Gruppe angehört, sowie deren direkte Familienangehörige.

Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig vom Erwerb eines Produktes von Valensina.

 

3 Aktion

Das Gewinnspiel findet im Zeitraum vom 24.07.2019 bis zum 28.07.2019, 23:59 Uhr statt. Im Rahmen der Aktion wird 1 Valensina Benjamin Blümchen Fan-Paket, bestehend aus 6 Flaschen pro Valensina Kids Fruchtmix rot & gelb, 2 Kino-Tickets, 1 Kinoposter und 1 Bilderbuch, verlost. Teilnahmeschluss ist der 28.07.2019, 23:59 Uhr. Entscheidend ist der Zeitpunkt des Kommentarbeitrages des Teilnehmers.

Die Auslosung erfolgt spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Ablauf der Aktion. Die Teilnahmebedingungen gelten für die Dauer der Aktion und werden in dem Beitrag des Influencers mitgeteilt. Der Versand des Gewinnes erfolgt deutschlandweit durch UPS.

An der Aktion kann nur über den  Instagram Account des Influencers  teilgenommen werden. Die Aktion ist erreichbar über den folgenden Link: https://www.instagram.com/minimemalzwei/.

Der Ablauf der Aktion ist wie folgt:

  1. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt, indem der Teilnehmer den Gewinnspiel-Post des Influencers kommentiert. Zusätzlich muss der Teilnehmer dem Valensina Instagram Kanal folgen.
  2. Aus allen Teilnehmern wird 1 Gewinner per Zufallsprinzip
  3. Der Gewinner wird persönlich im Kommentarbereich durch den Influencer informiert und gebeten, die Kontaktadresse per Privatnachricht an diesen zu übermitteln. Mit dieser Form der Benachrichtigung ist der/die Teilnehmer/in ausdrücklich einverstanden.

Jeder Teilnehmer darf nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Je Haushalt ist bei einem Gewinnspiel jeweils nur ein Gewinn möglich. Ersatzweise Barauszahlung, Änderung oder Umtausch des Gewinnes sind nicht möglich. Der Anspruch auf den Gewinn kann nicht an Dritte abgetreten werden.

 

4 Gewinnabwicklung

Der Versand des Gewinns erfolgt durch Valensina in der 31. bis 34. Kalenderwoche 2019 per Paketzustellung. Sollte dieser Zeitraum seitens Valensina nicht eingehalten werden können, wird der Gewinner über Instagram per Privat-Nachricht  über den voraussichtlichen Lieferzeitraum informiert. Der Gewinner ist für die Richtigkeit seiner Adressangaben selbst verantwortlich. Kann  der Gewinn aufgrund unrichtiger Angaben des Teilnehmers nicht zugestellt werden, erlischt der Gewinnanspruch ersatzlos. Valensina versendet den Gewinn nur einmalig an die vom Teilnehmer angegebene Postanschrift. Wird der Gewinn nicht entgegengenommen und  auch nicht an der von UPS angegebenen Abholstelle fristgerecht abgeholt,  verfällt der Anspruch auf den Gewinn ersatzlos.

 

5 Teilnahmeausschluss

Valensina behält sich das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich durch Nutzung unerlaubter Hilfsmittel oder technischer Manipulation einen Vorteil verschaffen oder dies versuchen oder gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen. Dies gilt auch für Personen, die im Rahmen der Teilnahme am Gewinnspiel gegen Gesetze oder Rechte Dritter verstoßen. Es ist insbesondere verboten, bedrohende, ehrenrührige, beleidigende, gewaltverherrlichende, pornografische, nationalsozialistische und/oder rassistische Beiträge oder Beiträge mit vergleichbarem Inhalt zu veröffentlichen. Der/die Teilnehmer/in stellt Valensina im Falle eines Verstoßes von allen Ansprüchen Dritter frei. Gegebenenfalls kann in diesen Fällen auch der Gewinn nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

Der Anspruch auf den Gewinn geht außerdem verloren, wenn der/die Gewinner/in, den Gewinn nicht innerhalb von 21 Tagen nach Gewinnbenachrichtigung angenommen hat, insbesondere nicht ihre/seine Adressdaten vollständig und zutreffend bekannt gegeben hat. Für den Fall, dass der Anspruch einer Person auf den Gewinn verloren geht, wird kein neuer Gewinner ermittelt.

6 Haftungsausschluss

Valensina übernimmt keine Garantie oder Gewähr für die Verfügbarkeit der Internetseiten, die im Rahmen der Aktion benutzt werden oder der darauf eingestellten Inhalte. Valensina behält sich vor, das Gewinnspiel unangekündigt einzuschränken, einzustellen bzw. den Zugang dazu einzuschränken oder die Aktion vorzeitig zu beenden. Dies gilt insbesondere, wenn die Aktion nicht planmäßig ablaufen kann, z.B. bei missbräuchlichem Verhalten, Fehlern der Software und/oder Hardware oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen. Aus der vorzeitigen Beendigung können keine Ansprüche hergeleitet werden.

Valensina haftet grundsätzlich nicht für technische Ausfälle oder Störungen oder die Verfügbarkeit des Angebots, es sei denn, Valensina fällt Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last. Dies gilt insbesondere für technische Ausfälle oder Störungen im Zusammenhang mit der Übermittlung der Teilnehmerdaten. Ein Anspruch auf Schadensersatz ist auf die Höhe des im Gewinnspiel ausgelobten Gewinns beschränkt.


7 Datenschutzbestimmungen

7.1. Allgemeine Hinweise

Auf Basis der Informationspflicht gemäß Artikel 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) möchten wir Sie transparent über die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen unseres Gewinnspiels informieren.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung ist der in den Teilnahmebedingungen genannte Veranstalter des Gewinnspiels in Kooperation mit dem Influencer.

Datenschutzbeauftragter des Verantwortlichen

Fabio Pastars

DPN Datenschutz GmbH & Co. KG

E-Mail: datenschutz@valensina.de

7.2. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wenn Sie an dem Gewinnspiel teilnehmen, verarbeitet dem Ihre Daten (Instagram Profilname) zur Durchführung des Gewinnspiels und zur Benachrichtigung im Falle des Gewinns. Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.
Weiterhin verarbeiten wir die zusätzlichen Daten des Gewinners (Anschrift, Geburtsdatum) zur Abwicklung des Gewinns. Diese Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage der Vertragserfüllung gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sie können Ihre Einwilligung zur Teilnahme am Gewinnspiel jederzeit und ohne Angabe von Gründen widerrufen, indem Sie Ihren Post zur Teilnahme auf Instagram wieder löschen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.

7.3. Übermittlung von Daten

Die Daten der Gewinner werden zwecks Gewinnversand von dem an Valensina übermittelt. Grundlage für die Übermittlung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags, nämlich der Gewinnabwicklung, gestattet.
Wir können Ihre personenbezogenen Daten an andere Unternehmen übermitteln, soweit dies im Rahmen der unter Ziff. 2 dargelegten Zwecke und Rechtsgrundlagen zulässig oder erforderlich ist. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nur dann, wenn Sie der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt haben oder wir gesetzlich oder behördlich dazu verpflichtet sind. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

7.4. Speicherung der Daten

Die Daten der Teilnehmer, die nicht gewonnen haben, bleiben weiterhin auf der Pinnwand des Gewinnspiels bei dem einsehbar, bis diese selbst Ihren Eintrag löschen. Die Daten des Gewinners werden gespeichert, solange die Kenntnis der Daten für die Durchführung des Gewinns erforderlich ist oder gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsvorschriften bestehen. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen ergeben sich unter anderem aus steuerrechtlichen Vorschriften und reichen für steuerrechtlich relevante Unterlagen und Belege bis zu zehn Jahren.

7.5. Welche Rechte haben Sie?

AUSKUNFT. Sie haben das Recht, Auskunft über Ihre bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu erhalten sowie eine Kopie dieser Daten zu verlangen.

BERICHTIGUNG, LÖSCHUNG, EINSCHRÄNKUNG. Zudem sind Sie berechtigt, bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern. Ist eine Löschung – aus verschiedenen Gründen - nicht möglich, haben Sie das Recht eine Einschränkung der Verarbeitung bzw. Sperrung Ihrer Daten zu verlangen.

WIDERSPRUCHSRECHT. Soweit die Verarbeitung auf Art. 6 Abs 1 f) DSGVO (Interessenabwägung) beruht, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten einzulegen. Wir verarbeiten diese personenbezogenen Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe darlegen, die Ihre schutzwürdigen Interessen überwiegen. Oder die Verarbeitung ist erforderlich zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

DATENÜBERTRAGBARKEIT. Auch haben Sie gemäß Artikel 20 DSGVO ein Recht darauf, Ihre Daten in einem geeigneten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Für die Wahrnehmung Ihrer Rechte kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter datenschutz@valensina.de.

7.6. Beschwerderecht

Ihnen steht ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Belangen ist die Datenschutzbeauftragte des Landes Nordrhein-Westfalen.

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen

Kavalleriestr. 2-4

40213 Düsseldorf

Telefon: 0211 38424-0

Fax: 0211 38424-10

E-Mail: poststelle@ldi.nrw.de

 

8 Rechtsweg

Der Rechtsweg ist für die Durchführung der Aktion sowie für die Entscheidung und Ausgabe eines Gewinnes ausgeschlossen.