Valensina Pressebereich

Herzlich Willkommen in unserem Pressebereich. Haben Sie Fragen? Dann sind wir für Sie da und freuen uns über Ihre Nachricht oder Ihren Anruf:

 

Sandra Ganzenmüller

kommunikation.pur GmbH

Sendlinger Straße 31

80331 München

Tel: +49 (0) 89 23 23 63 50

E-Mail: valensina@kommunikationpur.com
 

Basisinformation

Presseservice

In der vierten Ausgabe des Presseservice erklären wir den Trend Food-Pairing mit Saft und stellen eine Auswahl an überraschenden Kombinationsmöglichkeiten vor. Unser Saft-Star des Monats ist diesmal Valensina „Tropical Frühstück“, der mit seinem herrlich exotischen Aroma den Sonnendurst stillt. Und in der Rubrik Küchen-Check verraten wir Ihnen vier Last-Minute-Geschenke aus der Küche mit denen Sie garantiert punkten, und die sich ganz leicht mit dem 100 % Erntefrisch gepresst Orangensaft von Valensina zubereiten lassen. Diese und weitere Infos aus der Fruchtsaftwelt finden Sie in der August-Fruchtsaftpost.

In der dritten Ausgabe des Presseservice erfahren Sie von einem Fruchtsaftsommelier warum Saft sich auch wunderbar als Begleitung zu einem feinen Essen eignet, und was es bei der Auswahl zu beachten gibt. Außerdem erklären wir den Food-Trend Snackifikation und stellen eine Auswahl an gesunden Snacks vor. In der Rubrik Saft-Star schenken wir Ihnen unseren Frühstücks-Liebling Valensina „Apfel-Orange-Aprikose“ ein, der sich durch seinen einzigartig mild-fruchtigen Geschmack auch wunderbar zum Verfeinern von Speisen eignet. Und in der Rubrik Küchen-Check dreht sich diesmal alles um das kulinarische Traumpaar Orangensaft und Kürbis. Dies und weitere Infos aus der Fruchtsaftwelt finden Sie in der Juli-Fruchtsaftpost.

Pressetexte

Mit der Cool Collection bringt Valensina ab August sonnige Lebensfreude und puren Fruchtgenuss ins Kühlregal. Cool Collection, das sind hochwertige Direktsäfte und Premium-Nektare in nachhaltigen rPET-Flaschen mit farbenfrohen, stylischen Etiketten, auf denen es viel zu entdecken gibt und die garantiert gute Laune machen.

Es ist beschlossene Sache: Ab 2022 entfallen die Ausnahme-Regeln in Sachen Pfandpflicht für Saft und Co. Was bei Mineralwasser, kohlensäurehaltigen Softdrinks und Bier für Verbraucher[1] längst gelernte Normalität ist, wird ab 01. Januar 2022 auch Realität für Fruchtsäfte und -nektare. Die Bundesregierung setzt mit der Novelle des Verpackungsgesetzes zwei EU-Richtlinien in deutsches Recht um und streicht fast alle bisher geltenden Ausnahmen der Pfandpflicht für Einweggetränkeflaschen und -dosen. Valensina wird als einer der ersten Hersteller eine neue Produktrange bereits vorzeitig mit Pfandlogo launchen.

 

[1] In der folgenden Pressemitteilung wird aus Gründen der besseren Lesbarkeit ausschließlich die männliche Form verwendet. Sie bezieht sich auf Personen beiderlei Geschlechts.